Hier erfahrt ihr alles rund um unsere unterschiedlichen Ozeanschutzprojekte.

Mit unseren Ozeanschutzprojekten

... befreien wir Strände und Mangroven von Ozeanplastik ...
Pro Ocean | Mangroven sind sensible Ökosysteme und durch Ozeanplastik bedroht.

Wir sammeln alles, was nicht in die Natur gehört – von Ozeanplastik bis Elektroschrott. Dann wird sortiert, recycelt und umweltfreundlich verwertet. So schonen wir Ressourcen, reduzieren CO2 & schützen die Umwelt.

... sorgen für einen sozialen und fairen Impact ...
Pro Ocean | faire Jobs

Nur mit fairen Jobs kann sich vor Ort wirklich etwas ändern. Deshalb ist unser Sammel-Team auf den Philippinen fest angestellt und krankenversichert.

... und stellen Umweltbildung für Kinder in den Fokus.
1695652976716

Umweltbildung ist der Schlüssel, um das Plastikproblem zu lösen. Denn Bildung und Umweltschutz hängen direkt zusammen. Wir starten Bildungsprojekte für Kinder – auf den Philippinen und in Deutschland.

Ozeanplastik Sammelprojekt & Recycling

Standort: Insel Negros, Philippinen

Einsatzgebiete: Strände, Flussmündungen, Mangrovenwälder

Durchschn. Sammelmenge pro Tag: 250 – 450 kg 

Abfallzusammensetzung: Plastik, Seile und Netze, Zigaretten uvm.

Recyclingquote der gesammelten Abfälle: ~ 47% 

"Wir sind stolz, dass bei unserem Projekt die Menschen vor Ort im Mittelpunkt stehen und nicht teure Technologien. Nur gemeinsam mit ihnen können wir es schaffen, langfristig auch messbaren Impact zu bewirken"
Aljoscha Frick
Data Lead

Umweltbildung rund um das Ökosystem Mangrove

Standort: Insel Negros, Philippinen

Einsatzgebiete: lokale Grundschulen

Zielgruppe: Kinder zwischen 7-10 Jahren

Themengebiet: Ökosystem Mangrove

Lehrinhalte: Kombination aus Unterricht und Exkursion

"Mit unserem Bildungsprojekt erreichen wir die kommenden Generationen und verhindern somit, dass in Zukunft überhaupt Plastik in die Ozeane gelangt."
Jane Krüger
Projektmanagerin Bildungsprojekt