Häufig gestellte Fragen

Wenn Du auf dieser Seite keine Antworten findest und weitere Fragen hast, antworten wir gerne! Fülle dazu einfach das Formular unter den FAQs aus.

Wo sammeln wir das Plastik?

Wir sind mit einemNetz von Annahmestellen in Indonesien und Brasilien, auf den Philippinen und Haiti verbunden, die einen fairen Preis an die Sammler/innen bezahlen. Die Sammelstellen sind nah an der Küste angesiedelt, deshalb sprechen wir von ozeangebundenem Müll.

Wie sammeln wir das Plastik?

Das ozeangebundene Plastik wird von Hand gesammelt und verlesen, das ist sehr umweltschonend und jeder kann mitmachen. Mehr dazu bei der nächsten Frage.

Was erhalten die Sammler/innen?

Durch Deine Spende können wir den Tageslohn der ärmsten Bevölkerung verdreifachen und so die Lebensgrundlage für sie und ihre Familien sicherstellen.

Was passiert mit dem geborgenen Plastik?

Das geborgene Plastik wird nach Farben und Material sortiert, gereinigt und geschreddert und anschließend zu Granulat verarbeitet. Jetzt können neue,zu 100 % recycelte Produkte daraus hergestellt werden.

Wie kommt das Plastik ins Meer?

95 % des Plastiks kommt aus Flüssen. In vielen Ländern der Welt gibt es keine funktionierende Abfallentsorgung. Dadurch gelangen die Abfälle in die Umwelt und werden vom Regen über die Flüsse ins Meer gespült.

Warum machen mich 38 kg Ozeanplastik “plastikneutral”?

38 kg ist der Verbrauch von Plastikverpackungsm aterial pro Kopf und Jahr in Deutschland. Das Ergebnis stammt aus einer Studie des Umweltbundesamtes.

Zur Studie >

Wir konzentrieren uns demnach auf Einwegplastik.

Landet auch deutsches Plastik im Meer?

Nicht auf direktem Weg. Unsere Wertstoffe wechseln einige Male den Besitzer bis sie meist in Malaysia ankommen. Dort werden sie sortiert und gereinigt, um höheren Verwertungsgrundsätzen zu genügen. Die darüber hinaus resultierenden Abfälle werden meist nicht fachgerecht entsorgt.

Wie wird die Menge sichergestellt?

Das geborgene Plastik bekommt bei der Annahme eine Nummer zugewiesen. Daraus entsteht ein Zertifikat, das wiederum an dich weitergegeben wird.

Wie entsteht der Preis?

Wir orientierten uns streng an den anfallenden Kosten und unterliegen den Auflagen der Gemeinnützigkeit.

Woher weiß ich, dass mit dem Geld auch gesammelt wird?

Unsere Zusammenarbeit beruht auf Vertrauen.  Du bekommst ein Zertifikat (Aufkleber) mit einer Nummer, die Deiner Spende zugewiesenen ist. Dadurch stellen wir sicher, dass kein gesammelter Kunststoff doppelt vergeben wird.

Darf ich den Aufkleber auf meine Mülltonne kleben?

Wir hatte noch keine Probleme bis jetzt! Wenn dir Deine Mülltonne nicht gehört, solltest Du dich mit Deinem kommunalen Entsorgungsunterneh men men n in Verbindung setzen.

Ist der Aufkleber umweltfreundlich?

Unsere Aufkleber sind zu 100% recyclebar und somit umweltverträglich. Das Material ist dennoch im Außenbereich haltbar. Gerne kannst Du uns Deinen alten Aufkleber zurückschicken.

Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

Ja! Sie wird im Nachgang per E-Mail versendet (Für alle Spenden ab 1€).

Sie haben noch Fragen?

Wir werden gerne antworten!